069-756619770     Kaiserstr. 74 | 63065 Offenbach     kontakt@kinderpsychiater-offenbach.de
Willkommen in unserer Praxis

Wir bieten Diagnostik, Beratung, Behandlung bei kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen wie ADHS, Ängsten, Depressionen, Essstörungen, aggressiven Verhaltensweisen u. a. an


Liebe BesucherInnen der Praxis,

wir verweisen darauf, dass wir gegenwärtig aus personellen Gründen andere Telefonzeiten haben.

Diese sind:
Mo. und Di. sowie Do. und Fr. von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mi. von 08.00 bis 10.00 Uhr

Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass wir aktuell aufgrund fehlender Kapazitäten keine neuen PatientInnen annehmen können. Sobald Neuanmeldungen wieder möglich sind, werden wir dies auf der Homepage vermerken.

 



Bestellen Sie hier ein Rezept und holen Sie es während unserer Sprechstunden vor Ort ab.


Melden Sie hier Ihr Kind zu einem
Ersttermin an.


Starten Sie hier eine Videosprechstunde zum vereinbarten Termin.

Praxis

Die Sozialpsychiatrische Praxis für Kinder und Jugendliche liegt direkt am Büsingpark in Offenbach am Main. Wir bieten Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen und ihren Bezugspersonen Hilfe in unterschiedlicher Form an.
Fragen Sie uns über „Neuanmeldung“ an, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Anmeldungen annehmen können.





Der Praxisinhaber, Dr. med. Thomas Manthey, seine Kollegin Dr. med. Johanna Schilke und die sozialpsychiatrischen Mitarbeiterinnen verfügen über vielfältige Erfahrungen aus unterschiedlichsten Bereichen der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Unterstützt werden sie durch engagierte Miarbeiterinnen im Sekretariat.

Team





Leistungen

Die Schwerpunkte der Arbeit der Sozialpsychiatrischen Praxis für Kinder und Jugendliche sind Diagnostik, Beratung und Behandlung (sozialpsychiatrisch/medikamentös) von Kindern/Jugendlichen mit psychischen Störungen und Beratung ihrer Bezugspersonen.




Hygienekonzept

Wir bitten Euch/Sie, die Praxis bei Erkältungssymptomen wie
- Fieber
- Husten
- Schnupfen
nicht zu betreten, sondern telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen. Individuell werden wir Euch/Sie beraten, ob der Termin vor Ort oder per Videosprechstunde stattfinden kann, beziehungsweise verschoben werden muss.

Bitte achten Sie auf die Nies- und Hustenetikette.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weiterhin auf ein Händeschütteln beim Begrüßen verzichten.

Vielen Dank für Eure/Ihre Mitarbeit!